Nur noch eine Woche! Kommt alle!

1. Internationales „Freundeskreis Ivana Hoffmann Festival“ 2015

df

Ivana Hoffmann war die (vermutlich) erste Deutsche, die nach Westkurdistan (Nord-Syrien) ging um gegen den Islamischen Staat (IS/ISIS/ISIL) zu kämpfen und dabei am 7. März 2015 ihr Leben ließ.

Eine breite Gruppe von Menschen die sie kannten, direkt oder indirekt, haben in ihrem Andenken den Freundeskreis Ivana Hoffmann gegründet.

Dieser Freundeskreis organisiert am letzten September-Wochenende ein internationales Festival in Ivana’s Namen im Versuch „ihren Glauben an eine bessere Welt und das Interesse für andere Kulturen“ aufzugreifen und in ein abwechslungsreiches und interessantes Programm einzubringen.

Es werden Künstler aus verschiedenen Kulturen, Musikrichtungen und sprachlichen Regionen auftreten, so u.a. eine türkische Ska-Band, afrikanische Trommelkünstler, deutsche Rapper und kurdische Folklore-gruppen. Für Unterhaltung wird auch das Theater- und Tanzprogramm sorgen.

Podiumsdiskussionen über verschiedene Themen wie bspw. Ivanas Kampf für ein freies Kurdistan, die Beantwortung der Frage „Was hatte eine 19-jährige Duisburgerin dort zu suchen ?“ runden den informa-
tiven Bestandteil des Veranstaltungsprogrammes ab.

Was in Verbindung mit Ivana niemals fehlen darf,ist natürlich Fußball und somit wird es im Rahmen des Festivals neben anderen sportlichen Aktivitäten auch ein Fußballturnier zu ihrem Andenken geben.

Es wird auch eine Ausstellung mit verschiedenen Fotos von Freunden geben, die Ivanas Leben und Wirken zeigen. Darüber hinaus sind spontane künstlerische Beiträge möglich.

Für die jüngeren Besucher des Festivals wird ein entsprechendes Kinderprogramm vorbereitet.

Für kulinarische Köstlichkeiten ist gesorgt. Unsere ‚auswärtigen‘ Gäste, die von weiter weg kommen und das gesamte Festival erleben möchten, werden von Unterstützern und Freiwilligen Gästeplätze zur Über- nachtung angeboten, natürlich kostenlos.

Die Teilnahme am Festival ist selbstverständlich ebenfalls kostenlos möglich.

Wir freuen uns natürlich über Spenden und Solidaritätsbeiträge, denn sämtliche Einnahmen werden an Rojava (Westkurdistan) gespendet, um dort mit den Geldern die Wiederaufbau-Arbeiten der zerstörten Gebiete voranzutreiben.

Mit unseren Spenden werden wir den Bau von Krankenhäusern, Schulen und Museen unterstützen.

Alle Menschen, die sich für eine gleichberechtigte Welt interessieren,die sich für andere Kulturen und Traditionen begeistern oder einfach nur über das Weltgeschehen diskutieren möchte, sind herzlich zum Ivana Hofmann Festival am 25.-27. September 2015 in Duisburg auf der Bühne der Kulturen (Piazza) eingeladen.

FREUNDESKREIS IVANA HOFFMANN

Piazza – Bühne der Kulturen (in Marxloh )
Kaiser-Wilhelm-Strasse, Duisburg

Facebook GenossinIvanaHoffmann
Email ivanafestival@yahoo.de
Info-Hotline +49 157 8410 8649
Bilder von Thomas12 zu Einladung zum Ivana Hoffmann Festival, 25.-27. September 2015, Piazza – Bühne der Kulturen, Duisburg